Warum wird Honig fest

Kategorie: Michael Rieder
Veröffentlicht am Dienstag, 06. März 2012 23:15
Geschrieben von Michael Rieder
Zugriffe: 35548

Warum wird Honig fest?

Es ist ein natürlicher Vorgang, des Honigs das er „kandiert“, also fest wird. Dies ist abhängig vom natürlichen Traubenzuckergehalt.

Kandierten Honig können Sie in einem Wasserbad einfach wieder flüssig machen – allerdings müssen Sie dabei darauf achten das dass Wasser nicht über 40° Grad Celsius hat da ansonsten die natürlichen Inhaltsstoffe des Honigs zerstört werden.

Das kandieren des Honigs ist somit auch ein Zeichen von Qualität da Sie sichergehen können dass der Honig bei uns nicht über 40° Grad Celsius erwärmt wurde.

        weiterlesen....